17.05.2022 13:00

Plettenberg Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Körperlicher Angriff auf Plettenberger RTW-Besatzung

Gegen 13 Uhr am heutigen Dienstag wurden RTW und NEF Besatzung in den Ortsteil Stadtmitte alarmiert. Während der Behandlung durch die RTW-Besatzung, wurde einer der Kollegen durch einen ungehaltenen Angehörigen körperlich angegriffen. Die Rettungskräfte brachten sich in Sicherheit und alarmierten die Polizei nach. Der verletzte Kollege begab sich zur Untersuchung ins Krankenhaus.

"Tätliche Angriffe auf unsere Mitarbeiter werden nicht akzeptiert, seitens der Stadtverwaltung haben wir direkt einen Strafantrag gestellt. Der präventive Schutz der Mitarbeiter steht ganz klar im Vordergrund.", so Thorsten Spiegel, Fachgebietsleiter Sicherheit, Ordnung, Brandschutz und Rettungsdienst. Ebenfalls stellten Polizei und der betroffene Kollege einen Strafantrag.

An dieser Stelle wünschen wir den beiden Kollegen gute Besserung!

Feuerwehr Plettenberg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer