banner

25.05.2022 18:48

Burgstetten Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Pkw gegen Haus: drei Verletzte

Am Mittwochabend, 25.05.2022, gegen 18:48 Uhr nahm eine 81-jährige BMW-Fahrerin an der Einmündung Falkenstraße / Finkenstraße zwei Mitfahrerinnen (81 und 77 Jahre) auf. Beim Anfahren fuhr sie erst rückwärts in ein Blumenbeet, dann vorwärts die abschüssige Finkenstraße hinunter. In einer Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr zwei Gärten und kollidierte mit einem Wohnhaus. Alle Insassen wurden verletzt, die 77-Jährige schwer. Zur Bergung und Versorgung waren neben zwei Streifenwagen auch vier Fahrzeuge des Rettungsdienstes sowie 3 Fahrzeuge der Feuerwehr vor Ort. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Der Schaden an den Gärten und am Wohnhaus lässt sich bislang nicht beziffern. Auch die Unfallursache kann bislang nicht benannt werden.

Polizeipräsidium Aalen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Unfall in Burgstetten: Seniorin fährt durch Gärten und prallt gegen Haus

Eine 81-jährige Frau ist am Mittwoch in Burgstetten mit ihrem BMW gegen ein Wohnhaus geprallt. Zuvor hatte der Wagen zwei Gärten durchquert.

stuttgarter-nachrichten.de

81-Jährige kracht nach Irrfahrt in ein Wohnhaus

Auto fährt durch Gärten und kracht gegen Haus


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer