02.07.2022 09:59

München Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt

Bayern

Bauarbeiter schwer verletzt

Samstagvormittag ist es in der Kapuzinerstraße zu einem Baustellenunfall gekommen.

Bei Ausschalungsarbeiten hat sich eine Stahlstrebe gelöst und einen 50-jährigen Bauarbeiter am Rücken getroffen. Weil der Verdacht einer Rücken- und Beckenverletzung bestand, musste der Patient vom Notarzt versorgt werden um ihn anschließend Achsengerecht auf einer Vakuummatratze zu lagern. Da sich der Unfall im Untergeschoss ereignete und noch kein geeignetes Treppenhaus verbaut war, beschloss der Einsatzleiter den Patienten in einer Schleifkorbtrage mit Hilfe des Baukrans aus der Baustelle zu heben. Anschließend wurde der verletzte Mann in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert.

Zum genauen Unfallhergang ermittelt die Polizei.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer