banner

03.07.2022 11:43

München Riemer See

Bayern

Wasserrettung im Riemer See

Ein Mann ist heute aus dem Riemer See gerettet und im Anschluss reanimiert worden. Passanten und Mitarbeiter der Wasserwacht sahen eine Person im See untergehen und alarmierten sofort weitere Kräfte nach. Die Einsatzkräfte ließen umgehend ein Boot ins Wasser und fuhren damit zur Unglücksstelle. Dort holten die Taucher der Feuerwehr den untergegangen bewusstlosen Mann wieder an die Wasseroberfläche und brachten ihn ans Ufer. Der alarmierte Notarzt und die Rettungswagenbesatzung leiteten sofort die Reanimationsmaßnahmen ein und transportierten den 43-Jährigen zur weiteren Behandlung in den Schockraum einer Münchner Klinik.

Warum der Mann unterging ist, der Feuerwehr nicht bekannt.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor. (ost)

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer