13.07.2022 16:55

Hermeskeil Trier-Saarburg

Rheinland-Pfalz

Großbrand in Sägewerk

Die Technische Einsatzleitung befindet sich ab sofort in Hermeskeil im Einsatz. Der Landkreis befindet sich in Alarmstufe 4 und hat die Einsatzleitung übernommen. In Hermeskeil steht ein Sägewerk, sowie umliegend Holzlager und Vegetation in Brand bzw. in

Vollbrand. Die Einsatzlage ist aktuell sehr dynamisch. Der Wind und die enorme Hitze sind beeinflussen den Einsatzverlauf stark negativ und sind für die Einsatzkräfte eine enorme Belastung. Die Brandentwicklung gestaltet sich als sehr dynamisch und droht auf

angrenzende Vegetation und Wälder überzugreifen. Stand jetzt kann mittels Riegelstellung die weitere Ausbreitung verhindert werden.

Aktuell ist ein Großaufgebot an Einsatzkräften der Feuerwehr und des Brand- und Katastrophenschutzes Trier-Saarburg sowie des benachbarten Saarlandes im Einsatz. Weiterhin sind Hubschrauber mit Löschwasser-Außenlastbehältern im Anflug sowie diverse

Spezialeinheiten, u.a. auch Wasserwerfer der Polizei, auf der Anfahrt zur Einsatzstelle. Derzeit gibt es 5 verletzte Personen, darunter auch eine Einsatzkraft. Aktuell wird das Schwimmbad Hermeskeil geräumt, um die Schwimmbecken für die Wasserentnahme nutzen zu können.

BRAND- UND KATASTROPHENSCHUTZ LANDKREIS TRIER-SAARBURG


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer