banner

05.07.2022 20:45

München Ludwigsvorstadt

Bayern

Brandmeldeanlage meldet Feuer

Am Dienstagabend hat eine Brandmeldeanlage ein Feuer in einer Appartementanlage gemeldet. Eine Küche ist in Brand geraten. Verletzte gab es nicht.

Ein Löschzug der Münchner Feuerwehr wurde durch die Integrierte Leitstelle mit dem Stichwort - Brandmeldeanlage - zur Einsatzadresse geschickt. Auf der Anfahrt war im dritten Obergeschoss bereits deutlich Rauch zu erkennen. Sämtliche Bewohner waren bereits im sicheren Bereich außerhalb des Gebäudes.

In eine Steigleitung, die am Gebäude verbaut war, wurde Wasser eingespeist. Somit konnte im dritten Obergeschoss direkt Wasser ohne aufwendiges Schlauchverlegen entnommen werden. Ein Trupp mit Pressluftatmer und einem C-Rohr konnte das Feuer in einer Küche zügig löschen. Ein Hochleistungslüfter entrauchte das Gebäude. Nach der Kontrolle sämtlicher Appartements auf mögliche Verrauchung war die Arbeit für die Feuerwehr erledigt.

Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 10.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer