07.07.2022 09:20

Bochum Hamme

Nordrhein-Westfalen

Arbeitsunfall mit einer verletzten Person

Heute Vormittag kam es gegen 9:20 Uhr zu einem Arbeitsunfall in einem Betrieb an der Carolinenglückstraße. Beim Verladen von Metallteilen kam ein Arbeiter zu Schaden. Die Metallteile gerieten ins Rutschen so das der Arbeiter im Bereich des Unterkörpers eingeklemmt wurde. Bereits vor Ankunft der Feuerwehr hatten Mitarbeiter ihren Kollegen mit einem Gabelstapler befreit. Die Feuerwehr sicherte die Metallteile mit Spanngurten, der Patient wurde vom Rettungsdienst übernommen. Abschließend erfolgte der Transport ins Krankenhaus zur weiteren Behandlung. Insgesamt 22 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst waren ca. 45 Minuten lang vor Ort. Die Einsatzstelle wurde der Polizei zur Ermittlung der Unfallursache übergeben.

Feuerwehr Bochum


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer