05.07.2022 16:12

Mönchengladbach Eicken

Nordrhein-Westfalen

Wohnungsbrand im 2. Obergeschoss - langwierige Nachlöscharbeiten erforderlich

Kurz nach 16:00 Uhr wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zu einem Wohnungsbrand auf der Eickener Straße alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus zwei Fenstern einer Wohnung im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Sofort wurde ein Atemschutztrupp im Innenangriff mit einem C-Rohr ins Gebäude geschickt. Dieser leitete dort umgehend Rettungs- und Löschmaßnahmen ein, welche zeitnah zum Erfolg führten. Durch die Einsatzkräfte des vorgehenden Trupps konnte ein Bewohner aus seiner leicht verrauchten Wohnung gegenüber der Brandwohnung gerettet werden. Anschließend unternahm der Atemschutztrupp die Brandbekämpfung in der betroffenen Wohnung. Eine Kontrolle aller weiteren Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus brachte die Gewissheit, dass alle Personen das Gebäude verlassen hatten. Gleichzeitig wurden zwei Drehleitern zur Brandbekämpfung im Außenangriff eingesetzt. Durch die Flammen aus den Fenstern der Wohnung hatten sich bereits Teile der Dachkonstruktion entzündet. Die Dachhaut musste geöffnet werden um an alle Glutnester zu gelangen. Im Nachbargebäude musste ein weiterer Atemschutztrupp eingesetzt werden, da dort die Rauchmelder durch einen Übertritt des Brandrauchs ausgelöst hatten. Durch den Rußniederschlag des Brandrauchs sowie eingebrachtes Löschwasser sind alle Wohnungen derzeit nicht mehr bewohnbar. Für fünf Personen musste eine Unterbringung in einer städtischen Unterkunft organsiert werden.

Die Wohnung im 2. Obergeschoss brannte komplett aus. Verletzt wurde durch das Feuer niemand.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), der Löschzug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), die Einheit Neuwerk der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen, ein Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Christoph Wellen

Feuerwehr Mönchengladbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer