29.07.2022 20:25

Sinzing Regensburg

Bayern

Patientin bei Rettung mittels Drehleiter abgestürzt und verstorben

Am Freitag, 29.07.2022 gegen 20:25 Uhr unterstützten Kräfte der Feuerwehr einen Einsatz des Rettungsdienstes im Gemeindebereich Sinzing. Eine 75-jährige Frau musste mittels einer Drehleiter aus ihrer Wohnung gerettet werden.

Aus bislang nicht bekannter Ursache stürzte die Frau bei dieser Rettung einige Meter ab und verstarb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung des Unfallhergangs hat die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg vor Ort die Ermittlungen aufgenommen.

Kriminalpolizeiinspektion Regensburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Drehleiter-Unfall in Sinzing: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung - idowa

Eine Patientin aus dem Kreis Regensburg ist am Freitag bei der Rettungsaktion mit einer Drehleiter ums Leben gekommen. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung gegen Unbekannt.

idowa.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer