03.08.2022 19:05

Affing Mühlhausen Aichach-Friedberg

Bayern

Absicherung nach Flugzeugunfall

Wie schon im Mai diesen Jahres wurde die Freiwillige Feuerwehr Mühlhausen zu einem Flugzeugunfall alarmiert. Erneut lag die Einsatzstelle auf den Feldern unserer Gemeindeteilgemarkung.

Wie aus allgemeinen Presseinformationen der Polizei Aichach hervorgeht, musste ein Pilot seinen Start abbrechen und noch im Bereich des Flughafens notlanden. Das Flugzeug durchbrach anschließend den Zaun des Flughafengelände und kam auf den Feldern zu stehen. Laut Polizeiangaben blieb der Pilot augenscheinlich verletzt – kam aber zur Kontrolle in ein Krankenhaus.

Unsere Aufgabe bestand darin den Brandschutz bis zur Bergung zu stellen und im Falle eines unvorhergesehenen Ereignisses einzugreifen. Wir unterstützten die Bergung noch mit Ausleuchten der Einsatzstelle.

Mit der FF Mühlhausen im Einsatz waren die Flughafenfeuerwehr Augsburg, die Berufsfeuerwehr Augsburg, die Polizei und der Rettungsdienst.

https://www.ff-mühlhausen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/123

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Pilot muss Start abbrechen: Flugzeug landet im Acker

Ein Pilot hebt am Augsburger Flughafen ab und muss kurz darauf den Start abbrechen. Sein Flugzeug durchbricht einen Zaun, doch er hat Glück.

Augsburger Allgemeine


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer