01.08.2022 04:05

München Altstadt-Lehel

Bayern

Taxi in Vollbrand

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist ein Mercedes-Taxi komplett ausgebrannt.

Eine Polizeistreife bemerkte, dass es aus dem fahrenden Auto herausrauchte und machte den Fahrer darauf aufmerksam. Nachdem der Taxifahrer sein Fahrzeug am Fahrbahnrand abgestellt und es verlassen hatte, stand es wenig später in Flammen. Die Feuerwehr löschte das brennende Auto mit einem C-Rohr. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer