17.08.2022 13:30

Sittensen Elsdorf Rotenburg

Niedersachsen

Fahrzeugbrand auf der Autobahn 1 endet glimpflich

Auf der Autobahn 1 Hamburg Richtung Bremen, kurz vor der Anschlussstelle Elsdorf kam es heute Mittag gegen 13.30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand. Bei einem Iveco Daily waren während der Fahrt Flammen aus dem Motorraum gekommen.

Geistesgegenwärtig hielt der Fahrzeugführer auf dem Standstreifen an und rief die Feuerwehr. Mit einem kleinen Feuerlöscher konnte er die Flammen dann so weit löschen, dass es sich nicht weiter auf das Fahrzeug ausbreiten konnte. Die alarmierte Feuerwehr aus Sittensen ging umgehend unter Atemschutz mit einem C-Rohr vor, um letzte Glutnester abzulöschen. Später musste das Fahrzeug mittels Luft-Hebekissen angehoben werden, da sich unter dem Fahrzeug noch extrem heiße Stellen befanden, die noch abgekühlt werden mussten.

Der Verkehr wurde durch die Autobahnpolizei Sittensen zweispurig an der Gefahrenstelle vorbeigeführt. Die beiden Fahrzeuginsassen blieben glücklicherweise unverletzt. Nach über 90 Minuten war der Einsatz für die Sittenser Feuerwehr beendet.

Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer