banner

18.08.2022 12:00

Erfurt

Thüringen

Glück im Unglück

Glück im Unglück hatten Fußgänger Donnerstagnachmittag in der Theo-Neubauer-Straße in Erfurt. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzten Holzbalken, Dachziegel und Mauersteine vom Dach eines Mehrfamilienhauses und landeten auf dem Gehweg. Glücklicherweise befand sich zu diesem Zeitpunkt niemand in dem Gefahrenbereich. Allerdings wurden drei geparkte Autos beschädigt. Die Polizei schätzte den Schaden an den Fahrzeugen auf 15.000 Euro. Durch die Feuerwehr wurde die Standfestigkeit des Daches geprüft. Eine Dachdeckerfirma wurde anschließend mit weiteren Sicherungsmaßnahmen beauftragt. (DS)

Landespolizeiinspektion Erfurt


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer