banner

24.08.2022 11:45

Mutterstadt Rhein-Pfalz-Kreis

Rheinland-Pfalz

PKW-Vollbrand auf der A65

Am Mittwoch, den 24.08.2022, gingen bei der Autobahnpolizei in Ruchheim gegen 11:45 Uhr mehrere Anrufe ein, dass ein Fahrzeug auf der A65 in Richtung Ludwigshafen brennen würde. Kurz vor der Überleitung auf die B9 konnten die Polizeibeamten dann das Fahrzeug feststellen, welches mittlerweile in Vollbrand stand. Der 57-jährige Fahrer gab an, dass er das Auto gerade erst gekauft hatte und nach Hause fahren wollte. Hierbei wären dann plötzlich Flammen aus dem Motorraum geschlagen. Er konnte sich selbst unverletzt befreien. Aufgrund des schnellen Eingreifens der Feuerwehr Mutterstadt konnte ein Übergreifen des Feuers auf die angrenzende Böschung vermieden werden. Der PKW brannte trotz der Löschversuche vollkommen aus, am Fahrbahnbelag entstand Sachschaden, welcher bisher noch nicht beziffert werden konnte.

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer