24.08.2022 15:30

Halle (Westf.) Rundweg Gütersloh

Nordrhein-Westfalen

Gartenhaus brennt aus - angrenzendes Einfamilienhaus in Mitleidenschaft gezogen

Feuerwehr und Polizei wurden am Mittwochnachmittag (24.08., 15.30 Uhr) über ein brennendes Gartenhaus am Rundweg informiert.

Durch die Hitzentwicklung wurden über das Gartenhaus hinaus auch die Fassade des angrenzenden Einfamilienhauses und die dahinter liegenden Räumlichkeiten beschädigt.

Das Feuer wurde durch die eigesetzten Kräfte der Feuerwehr gelöscht. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Der Gesamtsachschaden wird in einer ersten Einschätzung auf ca. 50.000 Euro beziffert.

Brandursachenermittler der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen dazu aufgenommen.

Polizei Gütersloh


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer