banner

02.09.2022 08:45

Bad Bramstedt Segeberg

Schleswig-Holstein

Umgekippter Viehtransporter sorgt für eine Vollsperrung

Am heutigen morgen wurden wir zu einem umgekippten Viehtransporter alarmiert, dieser war mit 160 Mastschweinen beladen. Einige Tiere liefen frei herum und mussten durch alle anwesenden Beamten und Kameraden eingefangen und auf einen leeren Vietransporter verladen werden.

Etwa 40 Tiere wurden geborgen, die durch den Unfall verendet sind.

Der Fahrzeugführer wurde in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht.

Feuerwehr Wiemersdorf


Am Freitagvormittag (02.09.2022) ist es auf der Kieler Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Viehtransporter gekommen.

Um 08:45 Uhr befuhr ein 21-jähriger Fahrzeugführer aus Borstel-Hohenraden die Landesstraße 319 aus Richtung Bad Bramstedt kommend in Richtung Wiemersdorf.

Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr der L 319/ B 206 kam der Fahrzeugführer aus bisher noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Viehtransporter kippte infolgedessen zur Seite.

Der Transporter war mit 160 Mastschweinen beladen. Einige Tiere liefen im Anschluss frei auf der Fahrbahn, so dass die Unfallstelle komplett gesperrt und der Fahrzeugverkehr abgeleitet wurde.

Die freilaufenden Tiere konnten durch die vor Ort eingesetzten Beamten und den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr sowie mit Unterstützung des vor Ort eingetroffenen Mitarbeiters des Kreisveterinäramtes eingefangen und auf einen leeren Viehtransporter verladen werden.

An der Unfallstelle wurden knapp 40 Tiere geborgen, die durch den Unfall noch vor Ort verendet sind.

Der Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in ein nahegelgenes Krankenhaus gebracht.

Die Zufahrt zur B 206 aus Richtung Bad Bramstedt kommend war für die Zeit der Bergungsarbeiten bis 12:15 Uhr komplett gesperrt.

Polizeidirektion Bad Segeberg

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Schweinelaster bei Bad Bramstedt umgekippt

Viehtransporter umgekippt: Schweine flitzen frei herum

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer