banner

04.09.2022 14:50

Duisburg Dellviertel

Nordrhein-Westfalen

Zwei Tote nach Absturz eines Kleinflugzeugs neben vollbesetztem Zirkuszelt

Heute Nachmittag (4. September) gegen 14:50 Uhr ist ein Kleinflugzeug auf den Parkplatz eines Zirkusgeländes an der Straße "Am Güterbahnhof" abgestürzt. Die beiden Insassen des Flugzeuges wurden tot aufgefunden. Ob es weitere Opfer gibt, ist derzeit nicht bekannt. Das Flugzeug beschädigte bei dem Absturz mehrere PKW, welche zum Teil ausbrannten. Die Zuschauer der bis 17 Uhr durchgeführten Zirkusvorstellung sind nicht betroffen. Sie werden aktuell vom Gelände geleitet. Eine weitere, für 19 Uhr geplante Zirkusvorstellung wurde abgesagt.

Polizei Duisburg

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Zwei Tote bei Absturz mit Kleinflugzeug in Duisburg

In Duisburg sind zwei Insassen beim Absturz eines Kleinflugzeugs gestorben. Die Maschine stürzte auf einen Parkplatz neben einen Zirkus, die A59 musste wegen des Rauchs gesperrt werden.

Unglück in Duisburg: Kleinflugzeug stürzt ab â?? zwei Tote

Zwei Menschen sind beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Duisburg gestorben. Dabei hätten es weit mehr sein können: nur 50 Meter von der Absturzstelle entfernt stand ein Zirkuszelt mit 900 Besuchern.

Kleinflugzeug stürzt während Zirkusshow auf Parkplatz - zwei Personen getötet

Flugzeug stürzt am Flic-Flac-Zelt in Duisburg ab – zwei Tote

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer