30.08.2022 05:50

Bonn

Nordrhein-Westfalen

Zimmerbrand in Sammelunterkunft

30.08.2022, 05:50Uhr

Um 05:50 Uhr wurden die Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage einer Sammelunterkunft in der Gerhart-Hauptmann-Straße alarmiert.

Zeitgleich entsandte die Leitstelle weitere Kräfte zu einem gemeldeten Brand auf der Robert-Kirchhoff-Straße. Anzeichen für einen Brand konnten hier nicht gefunden werden, so dass die Einsatzkräfte ebenfalls in die Gerhart-Hauptmann-Straße verlegt werden konnten.

Die ersteintreffenden Kräfte erkundeten hier einen fortentwickelten Zimmerbrand im 2. Obergeschoss der Sammelunterkunft. Flammen schlugen bereits aus dem Fenster des betroffenen Raumes. Durch den Sicherheitsdienst waren bereits alle Bewohner der Unterkunft ins Freie gebracht worden.

Zur Brandbekämpfung wurde ein Rohr im Außenangriff und ein Rohr im Innenangriff eingesetzt. Der Brand konnte so schnell unter Kontrolle gebracht und eine Ausbreitung verhindert werden. Die gleichzeitig eingeleiteten Belüftungsmaßnahmen verhinderten eine Rauchausbreitung im Objekt.

Nach Abschluss der Lösch- und Aufräumarbeiten konnten alle Bewohner der umliegenden Räumlichkeiten in ihre Zimmer zurückkehren. Das vom Brand betroffene Zimmer beschlagnahmte die Polizei und nahm weitere Ermittlungen auf.

Im Einsatz waren Kräfte der Feuerwachen 1 und 2, Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Dransdorf, sowie der Rettungs- und Führungsdienst.

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer