banner

02.09.2022 16:00

Gleisweiler Landau

Rheinland-Pfalz

Waldbrand

Am 02.09.2022 kurz nach 16 Uhr gingen mehrere Notrufe aufgrund eines Waldbrandes in Gleisweiler, oberhalb der Privatklinik, ein. Vermutlich durch unsachgemäße Berauchung eines Bienenstockes verursachte ein 42jähriger Imker aus Gleisweiler einen Waldbrand, bei dem etwa 400qm Wald/Gestrüpp Raub der Flammen wurden. Der Imker wurde durch Rauchintoxikation verletzt und wurde noch vor Ort von einem Notarzt behandelt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht. Insgesamt 55 Einsatzkräfte der Feuerwehr mit 11 Fahrzeugen waren zur Brandbekämpfung eingesetzt. Gegen den Imker wird ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet.

Polizeidirektion Landau


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer