08.09.2022 17:33

München Bogenhausen

Bayern

Katze mit Höhenangst

Im Leben einer Feuerwehrfrau oder eines Feuerwehrmannes kommt eine Frage immer wieder: "Hast du schon einmal eine Katze vom Baum gerettet?"

Zwei Feuerwehrmänner der Wache 8 in Unterföhring können diese Frage nun überzeugend mit einem "Ja!" beantworten. Am Donnerstagabend wurde die Drehleiter in die Preziosastraße alarmiert. Der Grund: Eine Katze befand sich seit einem Tag auf einem Baum und kam dem Anschein nach nicht mehr selbstständig zurück auf den Boden.

Der kleine Stubentiger hatte als gelernte Hauskatze seinen ersten Ausflug ins Freie genutzt, um sich auf einem hohen Baum den besten Ausblick zu sichern. Einen Tag lang hatte das Frauchen versucht, ihre Ausreißer-Katze wieder auf den Boden zu locken. Schließlich rief sie die Feuerwehr zu Hilfe.

Erst mit sehr vielen Leckerlis bewaffnet, war es den beiden Feuerwehrmännern möglich, die Katze unbeschadet in den Korb der Drehleiter zu manövrieren.

Im Anschluss gab es noch ein paar Streicheleinheiten und die Feuerwehrmänner zogen wieder von dannen - nun mit einem kleinen grünen Häkchen neben dem Eintrag "Katzenrettung" in ihrem imaginären Einsatz-Tagebuch...

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer