banner

12.09.2022 03:15

Alleshausen Biberach

Baden-Württemberg

Scheune in Flammen

Gegen 3.15 Uhr entdeckte ein Zeuge den Brand in der Seestraße. Eine Scheune brannte. Die Feuerwehr rückte an und löschte das Feuer. Ein Übergreifen der Flammen auf umliegende Gebäude konnte verhindert werden. Verletzte gab es nicht. Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen nach der Brandursache aufgenommen. Der vorläufige Sachschaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt.

Polizeipräsidium Ulm

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Landkreis Biberach: Brand einer Scheune und eines Schuppens – hoher Sachschaden

In Alleshausen und in Biberach war es am Sonntagnachmittag, 11.09.2022 und am heutigen frühen Montag, 12.09.2022, zu zwei Bränden mit teils hohem Sachschaden.

BSAktuell

Stallgebäude brennt bis auf die Grundmauern nieder - mit Bildern

Schaden durch Feuer in Alleshausen wird auf 100?000 Euro geschätzt. Eigentümer kann Lastwagen retten.

Schwäbische


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer