banner

23.09.2022 07:35

Asperg Ludwigsburg

Baden-Württemberg

Brandalarm im Justizvollzugskrankenhaus

Am Freitagmorgen gegen 07:35 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Asperg mit fünf Fahrzeugen und 33 Kräften zu einem Brandalarm im Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg aus. Ein Insasse hatte eine vermutlich noch glimmende Zigarette in einem Kunststoffmülleimer entsorgt, wodurch dieser anfing zu qualmen. Durch die Rauchentwicklung löste der Alarm aus und ein Feuer konnte durch einen Mitarbeiter rechtzeitig verhindert werden. Die Feuerwehr musste keine weiteren Maßnahmen treffen.

Polizeipräsidium Ludwigsburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer