26.09.2022 08:32

Dresden

Sachsen

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Aus noch zu ermittelnder Ursache kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW Mercedes Benz und einem PKW Nissan. Der Fahrer des PKWs wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der mit alarmierte Rettungsdienst versorgte die Person notärztlich, in der Folge wurde der Fahrer in ein Krankenhaus transportiert. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Durch die Stelle des Ereignisses kam es zu starken Verkehrsbehinderungen des morgendlichen Berufsverkehres. Im Einsatz befanden sich 22 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Altstadt, der Rettungswache Friedrichstadt, der Stadtteilfeuerwehr Kaitz und der B-Dienst.

Feuerwehr Dresden


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer