banner

13.10.2022 18:00

Meckenheim

Nordrhein-Westfalen

Traktor rammt PKW - PKW-Fahrerin muss durch Feuerwehr befreit werden.

Am frühen Abend des 13.10.2022 kam es auf der L528 zwischen Meckenheim und Böhl-Iggelheim zu einem Verkehrsunfall. Beim Überqueren der L528 mit seinem Traktor übersah ein landwirtschaftlicher Arbeiter, beim Herausfahren aus einem Feldweg, eine von Böhl-Iggelheim kommende PKW-Fahrerin. Die 23-Jährige konnte dem Traktor nicht mehr ausweichen und wurde von dem schweren Fahrzeug gerammt. Durch den Aufprall kam ihr PKW ins Schleudern und schließlich quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Die PKW-Fahrerin war eingeklemmt und wurde durch die freiwillige Feuerwehr Meckenheim aus ihrem Auto gerettet. Anschließend wurde sie mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der 59-Jährige Traktorfahrer erlitt einen Schock. Es entstand Sachschaden in Höhe von über 15.000 EUR. Die L528 musste für eineinhalb Stunden vollgesperrt werden.

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer