25.10.2022 04:13

Sittensen Rotenburg

Niedersachsen

Personensuche nach Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag auf der Autobahn 1, Bremen Richtung Hamburg im Bereich der Anschlussstelle Sittensen. Ein Mercedes-Benz C-Klasse war ausungeklärter Ursache verunfallt.

Bei Eintreffen des Rettungsdienstes war keine Person am Fahrzeug anzutreffen. Die Airbags von dem Pkw hatten ausgelöst. Daraufhin wurde um 4.13 Uhr die Feuerwehr Sittensen sowie die Drohnen Staffel der DRK-Bereitschaft Bremervörde zur Personensuche nachgefordert. Nachdem die Feuerwehr die nähere Umgebung mittels Wärmebildkameras abgesucht hatte, übernahm dann die Drohne mit Wärmebildkamera die Suche.

Feuerwehr und DRK konnten keine Person finden. Somit war der Einsatz für beide am frühen Dienstagmorgen wieder beendet. Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache und zum Verbleib der Person ermittelt nun die Polizei.

Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer