26.10.2022 16:30

Bad Säckingen

Baden-Württemberg

Rauchentwicklung aus Haus - Einsatzkräfte treffen auf uneinsichtige Bewohner

In der Innenstadt von Bad Säckingen wurde am Mittwoch, 26.10.2022, kurz vor 16:30 Uhr, starke Rauchentwicklung aus einem Haus gemeldet. Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei rückten an. Nach wie vor drang Rauch aus dem Haus und es roch verbrannt. Die Bewohner verweigerte jedoch den Einsatzkräften den Zugang zum verrauchten Haus. Statt mit Einsicht reagierte ein Bewohner mit Beleidigungen. Erst nach Androhung eines zwangsweisen Betretens des Hauses ließen die Bewohner die Einsatzkräfte gewähren. Nach dem Belüften war die Wohnung wieder nutzbar. Ein mutmaßlich falsch bedienter Holzofen war für die Rauchentwicklung verantwortlich. Sachschaden entstand keiner. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 25 Kameraden im Einsatz. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Beleidigung aufgenommen.

Polizeipräsidium Freiburg

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Unklare Rauchentwicklung


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer