banner

02.11.2022 00:32

Osterholz-Scharmbeck Scharmbeckstotel Osterholz

Niedersachsen

Wohnungsbrand

Zu einem Wohnungsbrand bei einem Gebäude an der Kreisstraße in Scharmbeckstotel wurden am 02.11. um 00:32 Uhr die Ortsfeuerwehren Scharmbeckstotel und Heilshorn alarmiert. Die Einsatzkräfte fanden ein Zimmer im Erdgeschoss im Vollbrand vor und begannen umgehend mit den Löscharbeiten. Zur Unterstützung ließ die Einsatzleitung die Ortsfeuerwehr Osterholz-Scharmbeck nachalarmieren. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits unverletzt verlassen können. Eine Person wurde allerdings im Verlauf des Einsatzes vom Rettungsdienst betreut und in ein Krankenhaus gebracht. Zwischenzeitlich hatte der Brand sich im Erdgeschoss ausgebreitet, es kam zu einer kleinen Durchzündung der Rauchgase. Mit drei Trupps im Innenangriff wurde das Feuer bekämpft, ein Ausbreiten auf das gesamte Wohngebäude konnte verhindert werden. Über die Drehleiter wurden Teile der Dachhaut geöffnet, um an die letzten Glutnester zu gelangen. Um 2:30 Uhr konnte die Einsatzleitung "Feuer aus" melden. Nach Abschluss der Aufräumarbeiten konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle um 3:05 Uhr an die Polizei übergeben. Insgesamt waren drei Ortsfeuerwehren mit acht Fahrzeugen und rund 50 Einsatzkräften vor Ort.

Freiwillige Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer