banner

17.11.2022 09:00

Stuttgart

Baden-Württemberg

Feuerwehreinsatz am Klinikum Stuttgart

Am Donnerstagmorgen kam es gegen 9 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz im Klinikum Stuttgart. Aus einem defekten Abwasserrohr trat schwach radioaktives Abwasser aus.

Die Feuerwehr erkundete gemeinsam mit dem klinischen Notfallmanagement die Einsatzstelle und führte umfangreiche Messungen durch. Außerhalb des betroffenen Raumes wurden keine erhöhten Messwerte festgestellt. Für Patienten und die Bevölkerung bestand zu keiner Zeit Gefahr.

Vier Mitarbeitende, die kurzzeitig mit dem Abwasser in Kontakt gekommen waren, wechselten die Kleidung. Eine Untersuchung durch hauseigene Medizinphysiker und Fachärzte ergab, dass keine Aufnahme der Substanzen oder Verletzungen vorlagen.

Der Abwasseraustritt konnte schnell gestoppt werden. Das ausgetretene Abwasser konnte durch die Feuerwehr gebunden werden und wird durch eine Fachfirma entsorgt.

Die Patientenversorgung konnte auch während des Einsatzes aufrechterhalten werden. Es war keine Verlegung von Patienten notwendig. Die zentrale Notaufnahme war weiterhin in Betrieb. Rettungswägen fuhren aus Sicherheitsgründen kurzfristig umliegende Krankenhäuser an.

Die Feuerwehr war mit rund 70 Einsatzkräften im Einsatz. Die Einsatzmaßnahmen waren gegen 12 Uhr abgeschlossen.

Einsatzkräfte

  • Berufsfeuerwehr
    • Feuerwache 2: Löschzug, Inspektionsdienst, Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Atemschutz, Gerätewagen Dekontamination, Rüstwagen-Umweltschutz
    • Feuerwache 3: Einsatzleitwagen 2, Pressesprecher
    • Feuerwache 4: Gefahrgutzug, Gerätewagen-Messtechnik
    • Feuer- und Rettungswache 5: Fachberater Chemie
    • Verwaltungsgebäude Ulmer Straße: Direktionsdienst
  • Freiwillige Feuerwehr
    • Abteilung Birkach: Gerätewagen Messtechnik
    • Abteilung Hedelfingen: Gerätewagen Messtechnik
    • Abteilung Logistik: Gerätewagen Dekontamination, Mannschaftstransportwagen
    • Wachbesetzung: Freiwillige Feuerwehr Stuttgart, Abteilungen Weilimdorf und Stammheim.
  • Rettungsdienst: Zwei Rettungswagen, Notarzteinsatzfahrzeug, Leitender Notarzt, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst

Feuerwehr Stuttgart

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuerwehreinsatz in Stuttgart: Radioaktives Wasser beim Klinikum ausgetreten

Aus einem defekten Abwasserrohr dringt leicht radioaktives Wasser. Mediziner kümmern sich um Personen, die damit in Kontakt kamen. Woher kam das Wasser?

stuttgarter-nachrichten.de

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer