16.11.2022 00:15

Porta Westfalica Holtrup Holtruper Straße

Nordrhein-Westfalen

68-Jähriger verstirbt nach Wohnungsbrand

Porta Westfalica Holtrup. Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde am Mittwoch, 16.11.2022, gegen 00:21 Uhr zu einem Wohnhausbrand im Ortsteil Holtrup, Holtruper Straße alarmiert. Durch die Feuerwehr wurde eine Person aus dem Haus geborgen, diese hatte schwere Brandverletzungen erlitten und verstarb noch an der Einsatzstelle. 4 weitere Personen, darunter 1 Kind, konnten das Haus aus eigener Kraft verlassen.

Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten 4 Personen, darunter 1 Kind, das Haus bereits aus eigener Kraft verlassen. Von diesen 4 Personen hatten 2 Rauchgase eingeatmet, sie hatten noch versucht einem Bewohner im Erdgeschoß zu Hilfe zu kommen. Ein Angriffstrupp der Hauptamtlichen Feuer- und Rettungswache ging unter schwerem Atemschutz in das Gebäude zur Menschenrettung vor. Die vermisste Person wurde im Erdgeschoß mit schwersten Brandverletzungen aufgefunden und durch den Trupp ins Freie gebracht. Rettungsdienst und Notarzt übernahmen den Patienten, konnten aber leider nur noch den Tod feststellen.

Die 4 Personen aus dem Haus wurden rettungsdienstlich versorgt und durch Notfallseelsorger vor Ort betreut. Die Feuerwehr ging mit insgesamt 4 Trupps unter schwerem Atemschutz und 2 C-Rohren gegen den Brand vor. Das Feuer hatte ein Zimmer komplett zerstört, Brandrauch hatte sich im Haus ausgebreitet. Das Haus wurde mit Hochdrucklüftern entraucht, im Brandraum wurden Glutnester abgelöscht und Mobiliar nach außerhalb verbracht. Mit einer Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle überprüft.

Gegen 01:30 Uhr konnten erste Kräfte abrücken, gegen 01:50 Uhr wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben und der Einsatz beendet.

Einsatzleiter: D. Hesseling

Einsatzkräfte hauptamtlich: Hauptamtliche Feuer- und Rettungswache, Polizei, Notarzt, Rettungsdienst FW Porta, Rettungsdienst Bad Oeynhausen
Einsatzkräfte ehrenamtlich: Veltheim-Möllbergen, Holzhausen, Holtrup-Vennebeck-Costedt, Lohfeld, Hausberge, Einsatzführungsdienst, Einsatzdokumentation, Kreisbrandmeister, Notfallseelsorger

Einsatzende: 01:50 Uhr

Feuerwehr Porta Westfalica


Wegen eines Wohnungsbrandes wurden Polizei und Feuerwehr in der Nacht zu Mittwoch in die Holtruper Straße gerufen. Für einen Mann (68) kam jede Hilfe zu spät.

Vorbehaltlich weiterer Erkenntnisse hatten Bewohner des zweigeschossigen Wohnhauses den Brand gegen 0.15 Uhr im Wohnbereich des Mannes bemerkt und versucht, das Feuer gemeinsam mit einem zu Hilfe eilenden Nachbarn zu löschen. Die alarmierte Feuerwehr konnte den 68-Jährigen schließlich im Gebäude entdecken und nach draußen bringen. Trotz aller medizinischen Bemühungen eines Notarzt-Teams erlag der Mann noch am Einsatzort seinen schweren Verletzungen. Die drei weiteren im Haus lebenden Personen im Alter von 37, 35 und 2 Jahren nahmen den Angaben nach keinen körperlichen Schaden.

Ersten Erkenntnissen zufolge brach das Feuer im Schlafzimmer der betroffenen Wohnung aus. Der Brandort wurde seitens der Polizei beschlagnahmt. Die Brandursache ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt unklar. Deren Bestimmung ist Bestandteil der weiteren polizeilichen Ermittlungen. Zur Abstimmung weiterer Maßnahmen werden die aktuellen Feststellungen in Kürze der Staatsanwaltschaft vorgestellt.

In der gleichen Nacht kam es auch in der Alten Straße in Kleinenbremen zu einem weiteren Feuer in einem Wohnhaus. Hier bemerkte man um kurz vor drei Uhr in einer dem Schornstein angrenzenden Zwischendecke einen Brand. Alle Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, niemand wurde verletzt. Nach ersten gegenwärtigen Einschätzungen könnte sich das Brandgeschehen im Bereich eines genutzten Ofens sowie des Abzuges entwickelt haben. Auch in diesem Fall wurde die Brandstelle von der Polizei beschlagnahmt.

Polizei Minden-Lübbecke

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

16.11.2022 – Wohnhaus-/Zimmerbrand in Holtrup / 1 Person verstorben

Porta Westfalica Holtrup. Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde am Mittwoch, 16.11.2022, gegen 00:21 Uhr zu einem Wohnhausbrand im Ortsteil

Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer