27.11.2022 17:45

Blaubach Kusel

Rheinland-Pfalz

Wohnhaus ausgebrannt

Am Sonntagnachmittag ist in Blaubach ein Wohnhaus in Brand geraten. Die alleinige Bewohnerin des Gebäudes bemerkte das Feuer gegen 17.45 Uhr und verständigte die Feuerwehr.

Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude bereits im Vollbrand. Es brannte bis auf die Grundmauern nieder. Ersten Schätzungen zufolge liegt der Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Verletzt wurde niemand.

Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Ein Sachverständiger soll hinzugezogen werden. Aktuell kann der Brandort allerdings nicht betreten werden, da das Haus einsturzgefährdet ist.

Polizeipräsidium Westpfalz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer