14.12.2022 10:05

Konstanz Konstanz

Baden-Württemberg

Vermisste Person auf der Fährlinie

Am 14.12.2022 um 10:05 Uhr meldete die Besatzung der Bodenseefähre eine vermisste Person, welche vermutlich über Board gegangen war.

Daraufhin wurde die hauptamtliche Wache und die Ölwehr der Feuerwehr Konstanz zur Wasserrettung alarmiert.

Vor Ort konnte keine Person mehr an der Wasseroberfläche festgestellt werden.

Daraufhin wurde eine Suchkette mit Booten der Feuerwehr, der DLRG und der Wasserschutzpolizei gebildet und die Fahrstrecke der Fähre mehrfach abgesucht. Die Suchkette wurde von Suchhunden des DLRG unterstützt.

Nach vier Stunden wurde die Suche erfolglos durch die Wasserschutzpolizei abgebrochen.

   - Einsatzstichwort: W2 See
   - Datum: 14.12.2022
   - Uhrzeit: 10:05 Uhr
   - Einsatzort: Fährlinie Konstanz - Meersburg
   - Eingesetzte Kräfte: 25
   - Fahrzeuge: 6/10-4, 6/58 mit Schlauchboot, 6/19, 6/55, 5/19 mit 
     Schlauchboot, 7/19, MZB1, MZB2

Feuerwehr Konstanz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer