25.12.2022 12:54

München Nymphenburg

Bayern

Mustang brennt aus

Sonntagmittag ist ein Mustang in Brand geraten. Die drei Insassen konnten sich noch rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten.

Der Fahrer des Mustangs war unterwegs mit einer Freundin und einer älteren Dame. Plötzlich bemerkten sie im Kreuzungsbereich Hirschgartenallee und Wotanstraße Rauch im Innenraum. Schnell verließen sie das Fahrzeug und riefen die Feuerwehr. Eine vorbeifahrende Polizeistreife und der Fahrer eines Abschleppwagens erkannten die Not und versuchten das Fahrzeug mit zwei Pulverlöscher zu löschen. Die Löschversuche zeigten leider nicht genug Wirkung.

Als kurz darauf die Einsatzkräfte eintrafen, schlugen bereits die Flammen aus dem Motorraum. Ein Atemschutztrupp konnte mit dem Schnellangriff das Feuer löschen.

Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Am Fahrzeug entstand ein erheblicher Sachschaden.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer