23.12.2022 12:00

Rockenhausen Donnersbergkreis

Rheinland-Pfalz

Brand eines Einfamilienhauses

Am Freitag kam es in Rockenhausen zu einem Brand eines Einfamilienhauses. Nach ersten Ermittlungen habe sich wurde Kerzenwachs auf einer Herdplatte zum Schmelzen gebracht. Dieses habe sich dann entzündet. Die Wohnungsinhaberin versuchte noch diverse Wertsachen vor dem Feuer zu retten. Sie wurde durch die eingesetzten Einsatzkräfte am weiteren Betreten des Hauses gehindert. Sie erlitte eine Rauchgasintoxikation und musste im Krankenhaus ärztlich behandelt werden. Der Schaden wird auf ca. 100.000, --EUR geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. |pirok

Polizeidirektion Kaiserslautern

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Brand in Rockenhausen: Haus von 88-Jähriger unbewohnbar

Schlimme Nachricht kurz vor Weihnachten für eine 88-Jährige aus Rockenhausen. Nach dem Brand ihres Hauses ist nicht klar, wo sie nun unterkommt.

swr.online

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer