15.12.2022 21:55

Bietigheim-Bissingen Ludwigsburg

Baden-Württemberg

Brennender Schuppen

Am heu­ti­gen Abend wur­de ein bren­nen­der PKW in der Ma­ri­en­bur­ger Stra­ße im Orts­teil Buch ge­mel­det. Vor Ort brann­te al­ler­dings eine Gar­ten­hüt­ten. Noch vor un­se­rem Ein­tref­fen konn­te die dort ge­la­ger­te Gas­fla­sche in Si­cher­heit ge­bracht wer­den. Mit zwei Trupps un­ter Atem­schutz wur­de die Brand­be­kämp­fung auf­ge­nom­men, wel­che auf­grund des dort ge­la­ger­ten Brenn­holz schwie­rig und zeit­in­ten­siv war. Im An­schluss an die Lösch­ar­bei­ten wur­de die Ein­satz­stel­le an die eben­falls an­we­sen­de Po­li­zei über­ge­ben.

Feuerwehr Bietigheim-Bissingen


Die Freiwillige Feuerwehr Bietigheim-Bissingen rückte am Donnerstag mit vier Fahrzeugen und 20 Wehrkräften in die Marienburger Straße in Bietigheim aus, nachdem gegen 21.55 Uhr ein Brand gemeldet worden war. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte im Garten eines Wohnhauses ein Schuppen Feuer gefangen. Trotz schnell eingeleiteter Löschmaßnahmen entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an und wurden von der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg übernommen. Sachdienliche Zeugenhinweise werden dort unter der Tel. 0800 1100225 entgegengenommen.

Polizeipräsidium Ludwigsburg

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

B2 - Feuer/ Rauch Kleinobjekt

Feuerwehr Bietigheim-Bissingen

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer