banner

19.12.2022 06:38

München Giesing

Bayern

Straßenbahn ausgerutscht

Am Montagmorgen ist eine Straßenbahn aufgrund der Witterungsverhältnisse im Kreuzungsbereich Chiemgaustraße und Schwanseestraße entgleist.

Nicht nur den Fußgängern, Radfahrern und dem Straßenverkehr macht der Winter zu schaffen. Auch im Schienenverkehr kam es am Morgen zu einem Ausrutscher. Bei einer Werkstattfahrt sprang eine Tram nahe des Giesinger Bahnhofs aus den Gleisen. Zur Unterstützung der Münchner Verkehrsgesellschaft wurden Einheiten der Feuerwehr alarmiert. Mit Muskelkraft, der Seilwinde eines Rüstwagens und weiteren technischen Geräten konnte die Straßenbahn nach zwei Stunden ins Gleis zurückgezogen werden. Die Straßenbahn wird nun im Depot auf mögliche Beschädigungen kontrolliert.

Durch die Bergungsarbeiten kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu Beeinträchtigungen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer