31.12.2022 13:40

Konstanz Konstanz

Baden-Württemberg

Brand in Übergangswohnheim

Am Mittag des 31.12.2022 löste um 13:40 Uhr die Brandmeldeanlage eines Übergangswohnheimes in der Luisenstraße aus.

Die Kräfte der hauptamtlich Wache und der Löschbereich Petershausen wurden daraufhin umgehend alarmiert.

Die ersten Kräfte vor Ort konnten einen Brand in einem Bewohnerzimmer feststellen. Daraufhin wurde das Stichwort auf "Feuer Gebäude" erhöht und ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr in das Zimmer entsandt. Dieser konnte keine Personen im Zimmer feststellen und das Feuer löschen. Im weiteren Verlauf wurden die weiteren Stockwerke und umliegende Zimmer kontrolliert sowie der Brandraum hydraulisch und maschinell belüftet.

Nachdem das Brandgut aus dem Zimmer getragen und der Raum stromlos geschalten war, konnte die Einsatzstelle an die Polizei und den Betreiber übergeben werden.

   - Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
   - Datum: 31.12.2022
   - Uhrzeit: 13:40 Uhr
   - Einsatzort: Luisenstraße
   - Eingesetzte Kräfte: 23
   - Fahrzeuge: 6/44-1, 6/33-1, 6/10-4, 6/44-3, 6/19

Feuerwehr Konstanz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer