01.01.2023 12:00

Krefeld

Nordrhein-Westfalen

Vorläufige Bilanz der Silvesternacht

Die Krefelder Feuerwehr blickt auf eine sehr arbeitsreiche Silvesternacht zurück. Im Gegensatz zu den letzten Jahreswechseln konnte eine enorme Einsatzsteigerung festgestellt werden. Insgesamt wurde die Feuerwehr und der Rettungsdienst in der Zeit vom 31.12.22 18:00 Uhr bis zum 01.01.2022 06:00 Uhr zu insgesamt 29 Brand- und Hilfeleistungseinsätzen gerufen. Der Rettungsdienst rückte zu 54 Notfällen aus. In der Leitstelle mussten in diesem Zeitraum ca. 228 Anrufe entgegengenommen und bearbeitet werden. In den meisten Fällen wurden Müllbehälter durch Feuerwerkskörper entzündet oder Buschwerk in Brand gesetzt. Ebenfalls musste die Feuerwehr Kleinbrände auf Balkonen löschen, welche durch Silvesterraketen entzündet worden waren.

Um 00:12 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr ein Wohnungsbrand auf der Klever Straße in Krefeld-Hüls gemeldet. Hier war es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Wintergarten gekommen. Die Bewohnerin hatte sich bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem stark verrauchten Gebäude unverletzt ins Freie begeben, vermisste allerdings noch Ihre Katze in dem Wohnhaus. Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden und die Katze im weiteren Verlauf im Gebäude gefunden und wohlbehalten Ihrer Besitzerin übergeben werden. Durch die starke Rauchentwicklung ist das gesamte Gebäude stark beeinträchtigt und zurzeit unbewohnbar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Aufgrund der Vielzahl an Paralleleinsätzen in der Zeit zwischen 23:30 Uhr und 01:30 Uhr wurden neben der Berufsfeuerwehr alle Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr im gesamten Stadtgebiet und zur Wachbesetzung eingesetzt. Die meisten Einheiten konnten gegen 02:00 Uhr zu Ihren Standorten zurückkehren.

Feuerwehr Krefeld


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer