01.01.2023 17:00

Ellwangen Ostalbkreis

Baden-Württemberg

Fahrzeugbrand an Tankstelle

Am Neujahrsabend gegen 17:00 Uhr wollte der Lenker eines PKW Mercedes an einer Tankstelle in der Max-Eyth-Straße tanken. Beim Aussteigen bemerkte er eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Geistesgegenwärtig schob er seinen Pkw einige Meter von der Zapfsäule weg, ehe das Fahrzeug zu brennen begann. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei stand der Pkw bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen war mit 7 Einsatzfahrzeugen und 27 Einsatzkräften im Einsatz.

eingesetzte Kräfte

Abteilung Ellwangen
  • ELW
  • LF 20
  • TLF 4000
  • RW2
  • GW-G
  • MTW

Polizeipräsidium Aalen / Bilder: Feuerwehr Eillwangen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer