09.01.2023 12:20

Bad Grund Eisdorf Göttingen

Niedersachsen

VW prallt gegen Baum, Beifahrerin stirbt

Gemeinsam mit den Feuerwehren Windhausen und Gittelde, sowie dem Rettungsdienst und der Polizei wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 431 zwischen Teichhütte und Eisdorf alarmiert. 

Ein PKW war aus bisher ungeklärter Ursache frontal gegen einen Baum geprallt. Beide Insassen konnte ohne eine technische Rettung aus dem Fahrzeug befreit werden. Eine Person erlitt leichte Verletzungen, eine weitere Person erlitt so schwere Verletzungen, dass sie wenig später verstarb. Die eingesetzten Feuerwehren unterstützen bei der Versorgung der Verletzten, sicherten die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Die K 431 war aufgrund von Unfallaufnahme- und Bergungsarbeiten bis in die Nachmittagsstunden gesperrt.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Bad Grund
    • Einsatzleitwagen, Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, Tanklöschfahrzeug und Mehrzweckfahrzeug
  • Feuerwehr Windhausen
    • Löschgruppenfahrzeug und Mannschaftstranportfahrzeug
  • Feuerwehr Gittelde
    • Tanklöschfahrzeug und Löschgruppenfahrzeug
  • Rettungsdienst
    • 2 Rettungswagen, Notarzteinsatzfahrzeug und Rettungshubschrauber
  • Polizei 
    • 2 Streifenwagen

Feuerwehr Bad Grund


Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K431 zwischen den Ortschaften Teichhütte und Eisdorf (Landkreis Göttingen) ist am Montagmittag (09.01.23) gegen 12.20 Uhr eine Frau aus dem Landkreis Göttingen tödlich verletzt worden. Die 61-Jährige saß auf dem Beifahrersitz eines Volkswagens aus dem Landkreis Göttingen.

Die 34 Jahre alte Fahrerin des Wagens wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen in eine Göttinger Klinik transportiert. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Kreisstraße bis gegen 16:30 Uhr voll gesperrt.

Ersten Ermittlungen zufolge kam der Pkw auf dem Weg von Teichhütte kommend in Richtung Eisdorf in einer langgezogenen Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Bei der Kollision wurde die 61-jährige Beifahrerin so schwer verletzt, dass sie wenig später verstarb.

Am Unfallort waren die Freiwilligen Feuerwehren Gittelde, Bad Grund und Windhausen, zwei Rettungswagen und zwei Rettungshubschrauber mit Notärzten aus Göttingen und Nordhausen im Einsatz.

Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Polizeiinspektion Göttingen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer