banner

09.01.2023 19:30

Kaiserslautern

Rheinland-Pfalz

Kichererbsen lösen Feuerwehreinsatz aus

Angebrannte Kichererbsen haben am Montagabend den Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ausgelöst. Die Einsatzkräfte wurden gegen 19:30 Uhr alarmiert, weil es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Nordbahnstraße zur Rauchentwicklung kam. Vorsorglich wurde der Wohnkomplex geräumt. Wie sich herausstellte, hatte ein Hausbewohner in seiner Küche Essen auf dem eingeschalteten Herd stehen lassen. Die angebrannten Kichererbsen wurden gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Jetzt wird geprüft, ob der Verantwortliche für die Einsatzkosten aufkommen muss.

Polizeipräsidium Westpfalz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer