banner

10.01.2023 20:37

Bönningstedt Pinneberg

Schleswig-Holstein

Großfeuer auf Golfplatz - Halle brennt aus

Mehr als 200 Feuerwehrkräfte aus dem Kreis Pinneberg und der Hansestadt Hamburg bekämpfen seit Dienstagabend (10. Januar) ein Großfeuer auf dem Gelände des Golf-Clubs Wendlohe an der Oldesloer Straße in Bönningstedt. Dort steht eine Halle mit den Maßen 20 x 60 Meter in Vollbrand. Die Löscharbeiten dauern zur Stunde (Mittwoch, 11. Januar, 00.30 Uhr) an.

Das Gelände des Golfclubs liegt direkt an der Landesgrenze Hamburg/Schleswig-Holstein. Der erste Notruf war bei der Feuerwehr-Einsatzzentrale Hamburg aufgelaufen. Von dort wurden zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr Hamburg und mehrere Freiwillige Wehren mit den Komponenten Wasserförderung und Versorgung in Marsch gesetzt, welche die Einsatzstelle von Süden aus anfuhren. Wenig später wurde die Freiwillige Feuerwehr Bönningstedt alarmiert, die von Norden her anrückte. Die FF Hasloh und die FF Tangstedt folgten. Beim Eintreffen der ersten Kräfte schlugen Flammen aus der Halle, die nach ersten Erkenntnissen Büros und Lager beherbergte. Der starke Wind fachte das Feuer immer weiter an, so dass das Gebäude schließlich in Vollbrand stand. Für die Brandbekämpfung wurden zahlreiche Strahlrohre und Werfer eingesetzt, drei davon über Drehleitern. Aktuell ist ein Bagger auf dem Weg zur Einsatzstelle.

Größte Herausforderung für die Feuerwehr war die Sicherstellung der Wasserversorgung auf dem abgelegenen Gelände. Dafür mussten mehrere lange Schlauchleitungen verlegt werden. Dafür waren die Sonderkomponenten der Feuerwehrbereitschaft mit einem Schlauchwagen aus Tangstedt und einem Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Schlauch, besetzt von der FF Borstel-Hohenraden, angefordert worden. Zur Ablösung der erschöpften Kräfte wurde der Hauptzug West der kommunalen Feuerwehrbereitschaft alarmiert.

Die Einsatzleitung übernahm zu Beginn der B-Dienst der BF Hamburg. Mittlerweile liegt sie beim Bönningstedter Wehrführer Thomas Brilsky.

Der Einsatz wird vermutlich noch mehrere Stunden andauern. Angaben zu Brandursache und Schadenshöhe kann die Feuerwehr nicht machen.

Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuerwehr-Großeinsatz im Golf-Club Hamburg Wendlohe – Gebäude brennt aus

Unterstützung FF Bönningstedt bei Großfeuer

Am späten Abend erfolgte eine erneute Alarmierung zur Unterstützung bei einem weiteren Großfeuer im Kreis Pinneberg. In Bönningstedt, direkt auf der Grenze zu Hamburg war es zu einem Feuer auf eine…

Freiwillige Feuerwehr Pinneberg

Golfplatz in Bönningstedt in Flammen

Radio Hamburg spielt die Mega-Hits der 2000er, 10er und mehr Vielfalt von heute.

Radio Hamburg

Großfeuer auf Golfplatz Wendlohe in Bönningstedt richtet Millionenschaden an | SHZ

Auf dem Golfplatz Wendlohe in Bönningstedt bei Hamburg ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Rund 200 Feuerleute kämpften gegen die Flammen.

shz.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer