banner

14.01.2023 19:00

Mettmann Mettmann

Nordrhein-Westfalen

Tödlicher Unfall auf dem Rastplatz Stindertal

Gestern wurde die Feuerwehr Mettmann gegen 19 Uhr zu einem Unfall mit einer eingeklemmten Person auf die A3, Rastplatz Stindertal, alarmiert. Beim Abstellen eines LKW hatte sich dieser, aus bisher noch ungeklärter Ursache, wieder in Bewegung gesetzt und war gegen einen benachbarten LKW gerollt. Hierbei wurde der Fahrer eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen.

Die Feuerwehr Mettmann sicherte den LKW ab und unterstützte bei der Bergung des Fahrers. Das Team der Notfallseelsorge des Kreises Mettmann unterstützte an der Einsatzstelle bei der Betreuung einer weiteren betroffenen Person. Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz beendet und alle Kräfte konnten ihren Standort anfahren.

Am Einsatz beteiligt waren die Feuerwehr Mettmann, die Feuerwehr Erkrath, der Rettungsdienst der Stadt Mettmann, die Notfallseelsorge des Kreises Mettmann sowie die Autobahnpolizei.

Feuerwehr Mettmann


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer