18.01.2023 10:40

Wörth am Rhein Langenberg Germersheim

Rheinland-Pfalz

Schwerer Verkehrsunfall

Am 18.01.2023 befuhr um 10:40 Uhr eine 59-jährige PKW Fahrerin die K 19 von Hagenbach in Richtung Kandel. An der Kreuzung zur B9 (Langenberg) missachtete die Fahrerin das Haltezeichen und fuhr in die Kreuzung ein. Hierbei kam es zur Kollision mit einem von rechts auf der B9 in Richtung Frankreich fahrenden PKW. Durch die Kollision wurden die beiden Fahrzeuge auf einen an der Kreuzung von der K 15 kommenden PKW geschleudert. Die beteiligten Insassen der Fahrzeuge wurden zum Teil schwerst verletzt. Eine 76-jährige Beifahrerin musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug mit technischer Hilfe gerettet werden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Die anderen Beteiligten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Bundesstraße 9 musste für die Dauer von 2h voll gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 50000EUR.

Polizeidirektion Landau


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer