20.01.2023 21:08

München Freiham

Bayern

Überschlag auf der A96

Freitagabend ist es auf der Autobahn A96 zu einem Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen gekommen. Gegen 21 Uhr befuhr eine Frau mit ihrem Seat Ibiza die A96 in Fahrtrichtung München. Auf Höhe der A99 kam ihr Fahrzeug ins Schleudern, überschlug sich und blieb im Straßengraben auf dem Dach liegen. Der zufällig vorbeifahrende Kindernotarzt übernahm die Erstversorgung der Fahrerin sowie der drei weiteren Mitfahrerinnen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Alle Insassen konnten selbstständig das Fahrzeug verlassen. Äußerlich erlitten die vier Frauen nur leichte Verletzungen, wurden aber aufgrund des Unfallmechanismus vom Rettungsdienst in Münchner Kliniken transportiert.

Von der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und ausgeleuchtet. An dem Unfallfahrzeug entstand Totalschaden.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer