22.01.2023 05:03

Dresden Leipziger Vorstadt

Sachsen

Brand in einer Küche, zwei Personen gerettet

Aus noch zu ermittelnder Ursache wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss alarmiert. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell lokalisieren, dieser war in einer Küche ausgebrochen. Leider hatte die Person beim Flüchten aus der Wohnung die Tür vergessen zu schließen, somit konnte sich der Brandrauch im Treppenraum ausbreiten. Durch die Feuerwehr wurden zwei weibliche Personen gerettet, und rettungsdienstlich versorgt sowie in ein Krankenhaus transportiert. Die Einsatzkräfte konnten das Brandereignis zügig löschen. Durch die massive Rauchausbreitung und die Bauweise des Treppenraumes musste die Feuerwehr eine gezielte Belüftung der mit Rauch belasteten Bereiche vornehmen. Im Einsatz waren 24 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Albertstadt, der B-Dienst sowie der U-Dienst und die Rettungswache Pieschen.

Feuerwehr Dresden


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer