banner

02.02.2023 21:29

Mönchengladbach Hardt

Nordrhein-Westfalen

Hund fällt in Kanalschacht

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr zu einem Kanalsystem an der Kreuzung Tomphecke Ecke Tomper Feld gerufen. Dort fiel ein Labrador durch einen geöffneten Kanaldeckel in den darunter befindlichen Kanalschacht. Aufgrund der Enge und Tiefe des Rohrsystems war es ihm und seinem Herrchen nicht möglich sich eigenständig aus der misslichen Lage zu befreien. Mittels Mehrgasmessgerät wurde der Schacht kontrolliert und ein Kollege der Feuerwehr zur Versorgung zu dem "Patienten" abgelassen. Nachdem der Feuerwehrmann sichtlich erfreut begrüßt wurde, konnte der Hund mittels Rettungsgeschirr gerettet werden. Unverletzt wurde der glückliche Vierbeiner seinem Herrchen übergeben. Die Polizei übernahm während des Einsatzes die Verkehrsabsicherung.

Im Einsatz waren das Lösch- und Hilfeleistungsfahzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Rettungswagen sowie das Kleineinsatzfahrzeug.

Einsatzleiter: Hauptbrandmeister Marcus Schröteler

Feuerwehr Mönchengladbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer