banner

19.02.2023 02:10

Bammental Rhein-Neckar-Kreis

Baden-Württemberg

Gebäudebrand; Person tot geborgen

Am frühen Sonntagmorgen kam es gg. 02.10 Uhr, zu einem Wohnhausbrand in der Schwimmbadstraße, welcher sich zu einem Vollbrand entwickelte. Vor Eintreffen der Einsatzkräfte konnte ein 37-jähriger Bewohner das Haus eigenständig, jedoch schwer verletzt, verlassen. Für seine 60-jährige Mutter kam leider jede Hilfe zu spät. Sie wurde im Dachgeschoss der Doppelhaushälfte tot aufgefunden.

Aufgrund des Brandes erlitten zwei weitere Bewohner der angrenzenden Doppelhaushälfte eine leichte Rauchgasvergiftung, welche vor Ort behandelt werden konnte. Ein Übergreifen des Feuers auf den Dachstuhl konnte durch die Feuerwehr nicht verhindert werden. Ihre Wohnung ist derzeit unbewohnbar. Sie wurden in einem Hotel untergebracht.

Die eigentliche Brandörtlichkeit ist stark beschädigt und nicht bewohnbar. Der Schaden lässt sich derzeit noch nicht näher beziffern. Er dürfte jedoch im mittleren sechsstelligen Bereich liegen.

Wie es zu dem Brandausbruch gekommen war, ist noch unbekannt. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache hat die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg übernommen.

Die Freiwillige Feuerwehr Bammental sowie benachbarte Wehreinheiten waren mit ca. 120 Kräften vor Ort.

Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

60-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand in Bammental - Metropolregion

In Bammental ist am frühen Sonntagmorgen ein Haus in Vollbrand geraten. Eine 60-Jährige ist in den Flammen ums Leben gekommen. Ihr Sohn wurde schwer verletzt

Eine Tote bei Hausbrand im Rhein-Neckar-Kreis

Eine 60 Jahre alte Frau ist am frühen Sonntagmorgen bei einem Wohnhausbrand in Bammental im Rhein-Neckar-Kreis ums Leben gekommen. Ihr 37-jähriger Sohn konnte...

Süddeutsche.de

Haus in Vollbrand - eine Person gestorben

Nach einem Hausbrand am frühen Sonntagmorgen in Bammental (Rhein-Neckar-Kreis) ist eine 60-jährige Bewohnerin gestorben. Ihr 37-jährige Sohn überlebt schwerverletzt.

swr.online


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer