banner

08.02.2023 20:05

Recklinghausen Recklinghausen

Nordrhein-Westfalen

Unfall - Feuerwehr befreit Fahrer

Ein 27-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend auf der Cranger Straße verunglückt. Der junge Mann aus Bochum wurde dabei schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war er in Richtung Herne unterwegs als er - gegen 20.05 Uhr - plötzlich nach links von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke prallte. Die Feuerwehr musste den 27-Jährigen aus dem Auto befreien. Er selbst gab an, von einem schwarzen Mercedes abgedrängt worden zu sein - das Auto hatte demnach ein HER(ner)-Kennzeichen. Der 27-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das kaputte Auto musste abgeschleppt werden, der Schaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den gesuchten, schwarzen Mercedes geben können.

Polizeipräsidium Recklinghausen

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Unfall an der Grenze Herten/Recklinghausen Abgedrängt von einem Mercedes? Polizei sucht Zeugen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer