banner

24.02.2023 13:00

Gronau Borken

Nordrhein-Westfalen

Gas vertreibt Metalldiebe

Eine Gasleitung angesägt haben mutmaßliche Metalldiebe in Gronau. Das rief die Feuerwehr, die Stadtwerke sowie Polizei auf den Plan. Eine weiträumige Absperrung um das Freibadcafé erschien erforderlich. Die Unterbrechung der Gaszufuhr und das Lüften der Räume verhinderten Schlimmeres. Vermutlich waren die Einbrecher durch das ausströmende Gas in die Flucht getrieben worden. Die Täter hatten sich zuvor gewaltsam Zugang in das gastronomische Gebäude an der Brändströmstraße verschafft. Mehrere Dachrinnen und Fallrohre hatten die Unbekannten bereits abgebaut beziehungsweise -gerissen. Bei dem Geschehen zwischen Dienstag vergangener Woche, 10.30 Uhr, und Freitag, 13.00 Uhr, entstand erheblicher Sachschaden

Kreispolizeibehörde Borken


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer