14.03.2023 04:45

Dülmen Dernekamp Coesfeld

Nordrhein-Westfalen

Wohnhausbrand durch technischen Defekt

Ein technischer Defekt war ursächlich für den Brand eines Wohnhauses in der Dülmener Bauerschaft Dernekamp. Gegen 4.45 Uhr informierte die Rettungsleitstelle die Polizei über den Brand. Unmittelbar nach dem Eingang der Meldung hatten alle anwesenden Personen das Haus bereits verlassen, so dass niemand zu Schaden kam. Entstanden war das Feuer im Bereich einer Scheune. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus nicht verhindern. Vor Ort waren zunächst sieben Rinder entlaufen. Diese konnten in der Nähe der Brandstelle in den frühen Morgenstunden eingefangen werden. Das Feuer zerstörte einen großen Teil der Hofstelle. Der Schaden wird derzeit auf mehrere 100Tausen Euro geschätzt.

Polizei Coesfeld


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer